Suchmaschinenoptimierung, Seminar in Hamburg

Onpage Optimierung - Seminar Hamburg - Erklärung


Das Beispiel, welches diese für Onpage Suchmaschinenoptimierung erstellte Seite darstellt, richtet sich an diejenigen, die sich dem Thema relativ „jungfräulich“ nähern.

Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, einen Workshop zum Thema "Onpage Optimierung" zu geben. Für dieses SEO Seminar in Hamburg habe die frei verfügbare Blogsoftware Blogger.com gewählt, da es den Anforderungen zur kurzen Darstellung entspricht und in dem Workshop übersichtlich und einfach zu bedienen ist.
Es ist intuitiv einstellbar und auch der Zugriff auf den HTML Code ist ohne weiteres möglich. Im Nachhinein konnte sich jeder Seminarteilnehmer kostenlos einen eigenen Blog einrichten und seine ersten eigenen Schritte in der Onpage Optimierung machen.

Erste Überlegungen für die Onpage Suchmaschinenoptimierung:

Bevor man sich also die Mühe macht, eine eigene Seite aufzubauen, welche schlussendlich auch von Suchmaschinen  gefunden werden soll, sollte ein klares Ziel definiert werden, welches Thema die Seite in seiner gesamten Fülle aufgreifen soll. Soll heißen, zu welchen Thema habt Ihr ausreichendes und fundiertes Wissen und könnt aus Euren Erfahrungen oder Recherchen anderen, welche Eure Seite besuchen, einen Mehrwert bieten.
Seit Ihr Euch darüber im klaren, kann nach einer passenden Domain gesucht werden. Auch wenn der frühere Bonus von Keyword Domains angeblich entfällt, habe ich mich dennoch bei diesem Workshop Beispiel  für eine solche entschieden, da Sie meiner Meinung nach Sinn macht, den allgemeinen Inhalt dieser Seite wiederspiegelt und dem Suchenenden das gibt, was er vermutet zu finden. Weiter möchte ich hier nicht  auf das Thema der richtigen Domainauswahl eingehen. Da findet Ihr hier einen weiterführenden Artikel.


Hier ein paar Erklärungen, die in dem SEO Seminar ausführlicher besprochen wurden.

Erklärung - Aufbau der SEO Workshop Startseite:

Onpage SEO Title und Domain
Onpage SEO - Title & Domain

Title der Seite:
Ich habe den Title Onpage SEO Workshop - On Page Optimierung (alter Titel, der im Rahmen des Workshops angelegt war) gewählt, um auch dort das Thema der Seite klar für den Suchenden darzustellen und um aufzuzeigen, dass auch unterschiedliche Schreibweisen mit berücksichtigt werden sollten. Hier sieht man nun auch schon das Zusammenspiel von Seitentitel und Domain.

 

Content:

Text:
Auch auf der Startseite sollte darauf geachtet werden, dass das Hauptthema des Inhalts der gesamten Website in Textform aufgegriffen wird und dem User das gibt, was er gehofft hat zu finden. Hier habe ich versucht, anhand einer bekannten Marketingfloskel „Der Köder muß dem Fisch schmecken …“ aufzuzeigen, wie im Grunde derselbe Content mit kleinen Änderungen besser Verarbeitet werden kann. Dazu dient eine weitere Beispielseite, die hier zu finden ist.

Suchmaschinenoptimierung für Bilder. Bildoptimierung SEO
Bildoptimierung für Bildersuche

Bilder:
Auch oder gerade Bilder dienen bei der On Page Optimierung dazu, das Thema einer Seite zu untermauern und interessanter zu gestalten. Das richtige Einbetten von Bildmaterial (eigene Bilder verwenden oder Lizenzrechte beachten) spielt dabei eine wichtige Rolle, um auch in der Bildersuche bei Suchmaschinen weit nach vorn zu kommen. Schauen wir uns dazu das Bild auf der Fischerei Beispielseite an.
  •  Das Bild sollte einen zum Seitenthema passenden Dateinamen haben
  •  Das  Meta Tag „alt“sollte unbedingt genutzt werden (hier sollte das Motiv des Fotos und der Zusammenhang zum Seiteninhalt kurz erklärt werden)
  •  Bild Title Tag, auch diesen kann ich dazu nutzen, dem Bild eine weitere Erklärung hinzuzufügen, welche für die Bildoptimierung zuträglich ist.
  •  Einbettung auf der Seite in direktem Umfeld des Textes, welcher am besten mit dem Bild harmoniert

Verlinkung und Struktur:

Achtet darauf, dass die Navigation und Struktur auf der Seite so klar und einfach wie möglich für den User gehalten ist. Je größer eine Website wird, umso schwieriger ist es im Hauptmenü alle Unterthemen unterzubringen. Arbeitet in verschiedenen Ebenen der Artikelhierarchie und verlinkt aus Themenhauptseiten zu speziellen Themenunterseiten. Auch das Verlinken aus Euren Beiträgen zu Seiten außerhalb Eurer Website kann sinnvoll sein, wenn Ihr eine Thematik nicht weiter ausführen wollt, aber dem User weiterführende Informationen zur Verfügung stellen möchtet.




Dies ist eine kurze Erklärung zum Aufbau des SEO Workshops der in Hamburg für die Studierenden der Hotelfachschule Hamburg stattgefunden hat. Tiefer gehende Erläuterungen wurden direkt während des Seminars besprochen und gezeigt.

Die Herausforderungen, um eine Website langfristig und kontinuierlich in den Suchmaschinen erfolgreich zu platzieren liegen neben der On Page Optimierung in weiteren, zahlreichen Optimierungsmaßnahmen im Off Page Bereich, zu welchen es mehrere weitere SEO Seminare bedarf.